Impulse aus der KVP-Praxis

Im Rahmen der langjähren Veranstaltungsreihe "Impulse" trafen sich ca. 15 Führungs- und Fachkräfte aus produzierenden Vorarlberger bzw. Ostschweizer Unternehmen, um "Impulse aus der KVP-Praxis" zu bekommen - so auch der Titel der Veranstaltung am 18. Okt. 2012 im Competence Center Rheintal, Lustenau.

Nachdem Günter Lenz (Lenz Consulting) einen einführenden Vortrag zum Thema KVP hielt, präsentierte Dominik Ahmidou den sehr gut strukturierten 10-Schritte-KVP bei SOLA Messwerkzeuge. Außerdem zeigte er das einfache aber wirkungsvolle Instrument "Blitz-KVP". Im 3. Teil berichtete Lorenz Reindl, wie bei VOLTA Edelstahlküchen mit der 5S- (5A-) Methode Arbeitsplätze optimiert und Verschwendung reduziert wurde. Auch hier überzeugte die praxisnahe Umsetzung und anschauliche Darstellung. Die sehr positiven Rückmeldungen der Teilnehmer zeigte, dass die Veranstaltung ihrem Anspruch, Impulse für die KVP-Praxis zu geben, voll gerecht wurde! Im Anschluss an das Event ging das Fachgespräch noch lange informell im Restaurant weiter.

Beide präsentierenden Unternehmen wurden von Lenz Consulting beim Aufbau bzw. der Optimierung ihres KVP begleitet.

Teilen
Folgen
TOP