Managementsysteme

Die Vielzahl an Abläufen, beteiligten Personen und Technologien in einem Unternehmen erfordert klare Zuständigkeiten und Prozesse, um termingerecht Produkte nach Kundenwunsch herzustellen und die Unternehmensziele zu erreichen. Das gilt gleichermaßen für Dienstleistungen. Aufgrund zunehmender Komplexität - vor allem bei wachsenden Unternehmen - braucht daher jedes Unternehmen ein schlankes und effizientes Managementsystem, um geregelte Prozesse, Transparenz im Unternehmen und klare Entscheidungs- und Informationswege zu gewährleisten. Eben Management mit System. Wir bringen Transparenz und Struktur in Ihr Unternehmen.

 

  • zunehmende Komplexität durch immer mehr externe Anforderungen (Recht, Umwelt, Arbeitssicherheit, Gesundheitsförderung, Risikomanagement,...) erfordern geregelte Prozesse und ein systematisches Vorgehen
  • Intransparenz durch viele Prozesse, Schnittstellen, Spezialisten, Technologien erfordern Schaffen von Transparenz und Klarheit
  • Kundenanforderungen werden nicht zufriedenstellend erfüllt, wenn das ganze Unternehmen nicht konsequent auf Kundenbedürfnisse ausgerichtet ist
  • externe Zertifizierung des Managementsystems ist in manchen Branchen Kundenforderung, in anderen bringt sie Wettbewerbsvorteile

 

Ein Managementsystem ist ein Instrument zur gezielten Umsetzung von Unternehmenszielen: dazu gehören die Planung betrieblicher Abläufe, die Ausführung dieser Abläufe entsprechend der Planung, die Erfolgskontrolle und - wo notwendig - die Korrektur, falls das gewünschte Ergebnis nicht erreicht wird.

Dabei kann ein Managementsystem unterschiedliche Aspekte abdecken:

  • Qualität (ISO 9001, ISO/IEC 17025, ISO 13485, ISO/TS 16949,...)
  • Umwelt (ISO 14001, EMAS)
  • Gesundheit (GesVit)
  • Energiemanagement, -effizienz (ISO 50001)
  • Corporate Social Responsibility - CSR (ISO 26000)
  • Arbeitssicherheit (OHSAS 18001)

 

Was wir für Sie tun können:

Managementsystem Aufbau

  • wir helfen beim Aufbau schlanker, effizienter, prozessorientierter Managementsysteme
  • der einfache Einstieg dazu: Tagesworkshop zur Erstellung der Prozesslandkarte (Prozessmodell)
  • wir integrieren Teil-Managementsysteme (Qualität, Umwelt,..) zu einem kompakten Gesamtsystem - alles unter einem Dach
  • wir helfen bei der Auswahl von Software zur Online-Dokumentation Ihres Systems

 

Managementsystem Update / Upgrade

  • wir unterstützen bei der "Revitalisierung" bestehender Managementsysteme, beim Update auf den neuesten Stand
  • ein kompakter Fitnesscheck für Ihr System zeigt Stärken und Verbesserungspotentiale auf
  • wir stellen Tools für Kunden- und Mitarbeiterbefragungen zur Verfügung, oder führen Online-Befragungen für Sie durch
  • wir helfen bei der Weiterentwicklung (Upgrade) bestehender Managementsysteme in Richtung TQM/Excellence

 

externe Betreuung

  • wir betreuen Ihr Managementsystem laufend als externer Beauftragter, z.B. durch neutrale Audits

  • wir übernehmen für Sie die Interims-Managementsystembetreuung

 

Trainings

  • wir bilden Ihre Mitarbeiter umfassend aus
  • Basis- und Aufbautraining Integrierte Managementsysteme / QM
  • Training für interne Auditoren

 

Warum es sich lohnt, mit uns zu arbeiten:

  • wir haben über 50 Unternehmen aus Industrie, Gewerbe, Dienstleistung und Non-profit beim Aufbau bzw. dem Update ihres Managementystems begleitet
  • seit 1983 Erfahrung mit Integrierten Managementsystemen
  • wir haben unsere Kompetenz und Spezialisierung vielfach dokumentiert
  • wir gehen ganzheitlich vor
  • wir sind Teil eines Netzwerkes von Beratungs- und Softwarehäusern, die wir für Ihr Ziel nutzen
  • wir vernetzen unsere Kunden und reduzieren Kosten in Gruppenprojekten
  • unsere Kunden geben uns sehr positives Feedback:

Viele Organisationen streben darüber hinaus exzellente Leistungen an. Das EFQM Modell für Excellence stellt für Organisationen jeder Sparte, Größe und Struktur ungeachtet ihres Reifegrades ein praktisches Werkzeug dar, das ihnen hilft, ihre Stärken und Verbesserungsbereiche zu verstehen und sie dazu anregt, ständig besser zu werden. Der direkte Sprung zum nationalen (oder gar europäischen) Qualitätspreis für Excellence ist für viele Organisationen zu hoch. Strukturierte Zwischenschritte, mit der Möglichkeit, den erreichten Stand nach außen nachzuweisen, sind daher ein Bedürfnis, welches das EFQM-Modell erfüllt.

 

Teilen
Folgen
TOP